Zur Stärkung und Erweiterung unseres Teams suchen wir ab dem 01.08.2020 motivierte

Auszubildende zum Industriekaufmann (m/w/d)


In der Ausbildung zum Industriekaufmann (m/d/w) lernst Du betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen zu steuern. In der Materialwirtschaft vergleichst Du Angebote, verhandelst mit Lieferanten und betreust die Warenannahme und ‑lagerung. In der Produktionswirtschaft planst, steuerst und überwachst Du die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellst Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu Deinen Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeitest Du Marketingstrategien. Bist Du in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeitest, buchst und kontrollierst Du die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermittelst Du den Bedarf an Mitarbeitern, wirkst bei der Personalbeschaffung bzw. ‑auswahl mit und planst den Personaleinsatz.

Die fachspezifischen Qualifikationen eignest Du Dir an, indem Du im Laufe Deiner Ausbildung folgende Arbeitsfelder kennen lernst:


Die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) dauert 3 Jahre. Die Ausbildung beginnt am 1. August 2020. Zum Start lernst Du alle Auszubildenden auch der anderen Ausbildungsberufe in einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung kennen.

Der Berufsschulunterricht findet in der Regel an 2 Tagen in der Woche statt.

Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer, auf die wir Dich intensiv vorbereiten werden.


Unsere Anforderung an Dich:


Wir bieten: