Kontinuierliche Qualität

DLG-Medaillen für Niederrhein-Gold Tersteegen
aus Moers

Internationale DLG-Qualitätsprüfung für Frucht- und Erfrischungsgetränke – Umfangreiche Tests in Sensorik, Labor und Deklaration

(DLG). Die Niederrhein-Gold Tersteegen GmbH & Co. KG aus Moers ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit fünf Gold-, fünf Silber- und fünf Bronze-Medaillen für die Qualität ihrer Produkte prämiert worden. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Frucht- und Erfrischungsgetränke haben die Experten der DLG in diesem Jahr rund 800 verschiedene Produkte untersucht.

Im Mittelpunkt der DLG-Qualitätsprüfung steht die sensorische Produktanalyse hinsichtlich der Prüfkriterien Aussehen, Farbe, Klarheit, Geruch, Geschmack, Typizität und Harmonie. Die Ergebnisse der sensorischen Bewertung werden durch Laboruntersuchungen sowie Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen ergänzt.

„DLG-prämierte Frucht- und Erfrischungsgetränke stehen nachweislich für eine hohe Qualität und überzeugen durch ihren Genusswert. Alle Produkte wurden in neutralen Tests auf Basis wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet. Auf diese Weise erhalten sowohl die Hersteller als auch Verbraucher wertvolle Informationen zu den prämierten Getränken“, unterstreicht Thomas Burkhardt, Bereichsleiter im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

Produkte, die die hohen DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Alle prämierten Produkte werden veröffentlicht unter: www.DLG-Verbraucher.info

Gold

Silber

Bronze